Zum Hauptinhalt springen
< Schulanmeldung für das Schuljahr 20/21
22.03.2020 07:57 Alter: 76 days
Kategorie: Schulinfos

Aktuelle Informationen zur Notbetreuung vom 21.3.2020

Der Kreis der zur Notbetreuung Berechtigten wurde mit Bescheid der Bayerischen Staatsregierung vom 21.März 2020 ausgeweitet: Ab Montag, den 23.März 2020 besteht die Berechtigung zur Notbetreuung schon dann, wenn nur ein Elternteil im Bereich der Gesundheitsversorgung (auch Rettungsdienst) oder Pflege (Altenpflege, Behindertenpflege, Kinder- und Jugendhilfe und Frauenunterstützungssysteme) tätig ist.   Eltern, die in folgenden Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind können die Notbetreuung nur in Anspruch nehmen, wenn beide Elternteile hier tätig sind. Diese Bereiche sind: öffentliche Sicherheit und nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr, öffentliche Infrastrukturen, Lebensmittelversorgung, Personen- und Güterverkehr, Mediendienste und zentrale Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung. Voraussetzung der Notbetreuung ist weiter, dass das Kind - keine Krankheitssymptome aufweist - nicht in Kontakt zu infizierten Personen steht - nicht in einem Risikogebiet war, bzw. nach 14 Tagen keine Krankheitssymptome aufweist.   Wir sind für weitere Fragen Mo bis Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar. Über weitere Neuerungen halten wir Sie über unsere Homepage auf dem Laufenden.   Bleiben Sie gesund. Ihr Team der Grundschule Diepersdorf- Leinburg