Zum Hauptinhalt springen

Informationen über die Schule

Schuljahr 2018/2019

Im Schuljahr 2018/2019 besuchen ca. 249 Schülerinnen und Schüler aufgeteilt in 12 Klassen (3 Klassen der 1. Jahrgangsstufe, 3 Klassen der 2. Jahrgangsstufe, 3 Klassen der 3. Jahrgangsstufe und 3 Klassen der 4. Jahrgangsstufe) die Grundschule Diepersdorf - Leinburg.

Außerdem ist die Klasse GS3 der Dr. Bernhard-Leniger-Schule aus Schönberg als Partnerklasse in Diepersdorf untergebracht.

Ein Meilenstein in der Geschichte unserer Schule

Endlich war es also so weit: Am 15./16.November 2002 konnte unsere Schule nach dem Umbau offiziell übergeben werden. Am "Tag der offenen Tür" konnten sich alle Eltern und andere Interessierte, ein Bild vom neu gestalteten Schulareal machen ...

Schulgeschichte

In der traditionsreichen Schulgeschichte Diepersdorf wurde durch die Fertigstellung des neuen Schulgebäudes ein weiterer Meilenstein erreicht.

Doch lassen Sie uns zunächst einen Blick in die Vergangenheit werfen: Wie ist das heutige Schulzentrum in Diepersdorf schrittweise entstanden?

Bereits 1720 wurde im Bauernhaus des Schusters Reizmann, der auch Schulhalter war, Unterricht abgehalten. Das alte - noch erhaltene - Schulhaus an der Haimendorfer Straße wurde im Jahre 1868 erbaut und dient heute als Massage- und Arztpraxis.

In unmittelbarer Nähe wurde die neue Schulära im Jahre 1911 mit dem Bau eines Schulhauses am heutigen Standort eingeleitet.

Mit dem Neubau 1966 begann dann die heutige Schulära.

1977 wurde eine Schulturnhalle errichtet, 1990 ein weiteres Schulhaus angebaut und 1997 die neue 3-fach Sporthalle eingeweiht.

Der Schulhausneubau, die Renovierung der alten Gebäude, so wie die Erstellung des neuen Schulhofes erfolgten im Jahre 2001/2002.

Der 2002 vollendete Neubau beinhaltet u.a.: 4 neue Klassenzimmer, Bibliothek, Musikzimmer, Archivraum, Lehrerzimmer und Verwaltung. Daneben wurde ein eigener Raum für die Mittagsbetreuung der Schüler eingerichtet.

Neben dem neu gestalteten Innenhof mit Zugang zur Turnhalle und Parkplatz, stehen für die Schüler nun auch ein neuer Pausenhof sowie eine Schulaula zur Verfügung.

Auch die Erst- und Zweitklässer, die bisher im Schulhaus Leinburg unterrichtet wurden, besuchen jetzt die Schule in Diepersdorf. Zu dieser Zeit ist unsere Schule noch eine Grund- und Teilhauptschule (5. und 6. Klassen).

Seit September 2007 ist die Schule in Diepersdorf eine Grundschule mit den Jahrgangsstufen 1 - 4.